Biography

Rinck, Monika

Monika Rinck lebt und arbeitet in Berlin. Seit 1989 diverse Veröffentlichungen in vielen Verlagen. 2012 erschien ihr Lyrikband HONIGPROTOKOLLE bei kookbooks, 2015 folgte RISIKO UND IDIOTIE, im selben Verlag. Bei Peter Engstler sind erschienen: HASENHASS – ein Fibel in 47 Bildern, 2013 und I AM THE ZOO / Candy – Geschichten vom inneren Biest, 2014. Sie übersetzt mit Orsolya Kalász aus dem Ungarischen, kooperiert mit Musikern und Komponisten und lehrt von Zeit zu Zeit. 2018 erschien KRITIK DER MOTORKRAFT in der brueterich Press.