Kategorie: Reihe Head Farm

Salzinger, Helmut: IRDISCHE HEIMAT

Salzinger, Helmut: IRDISCHE HEIMAT

Salzinger, Helmut: IRDISCHE HEIMAT

ISBN: 3-922445-10-1
Preis: 4,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)


Autor/in:
Salzinger, Helmut
Presse:
Dieses Buch handelt von der Notwendigkeit, die Tatsache, daß die Menschheit der Erde gehört, zu begreifen. Zu begreifen, daß sie Tatsache ist. Zu be
greifen. Mit Hand & Verstand.
Seiten:
90
Status:
lieferbar

Salzinger, Helmut: NACKTER WAHNSINN

Salzinger, Helmut: NACKTER WAHNSINN

Salzinger, Helmut: NACKTER WAHNSINN

ISBN: 3-922445-13-6
Preis: 12,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)


Autor/in:
Salzinger, Helmut
Presse:
»Es ist im \'Nackten Wahnsinn\' von Menschen die Rede, vom Leben in den Städten und vom Leben auf dem Lande, von der Natur, von den Bedingungen und den Bedingtheiten des Lebens, in der Natur und sonstwo. Gesellschaft wird hier nicht ge–, allenfalls untersucht. Meist bloß betrachtet. Wie die anderen Dinge des Lebens auch. Der Mensch ist auf der Erde nicht allein. Von Erfahrungen ist die Rede, vom lebendigen Denken. Und vom Schreiben. Es gibt da Zwänge. Das Schreiben ist ein Weg. Eine Methode, vermittels der sich einer der Wirklichkeit versichert. Sprache ist Wesen, um nicht zu sagen, eines. Abers sie hat noch mehr. In diesem Buch ist sie Medium.
Seiten:
208
Status:
lieferbar

Salzinger, Helmut: ROCK UM DIE UHR

Salzinger, Helmut: ROCK UM DIE UHR

Salzinger, Helmut: ROCK UM DIE UHR

ISBN: 3-922445-02-0
Preis: 9,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)


Autor/in:
Salzinger, Helmut
Presse:
\"Rock um die Uhr - Zerstreute Gedanken aus der Großen Kulturrevolution im Westen. Rock um die Uhr ist der vierte und letzte Band der Schriften des Verfassers von \'Rock Power\', \'Swinging Benjamin\' und \'Jonas Überohr Live\'. Scheinbar nichts weiter als eine Sammlung von ephemer Verstreutem, erweist sich das Buch bei näherem Zusehen als Fundgrube. Wer sich ihm beiläufig, mit der Aufmerksamkeit des Zerstreuten nähert, die Benjamin (nicht bloß) fürs Kino empfahl, dem mag hier manch ein Fund aufblitzen, mit dem er nicht mehr gerechnet hatte. Alles Schlüssel und alles Aspekte jener legendären westlichen Revolutionierung der Kultur in den späten 60er und frühen 70er Jahren, die keiner kennt, der nicht mit dabei gewesen ist, und die zuletzt noch, Anfang der Achtziger, in Glitz und Glamour versprühte.\"\n
Seiten:
224
Status:
lieferbar

Salzinger, Helmut: DAS LANGE GEDICHT

Salzinger, Helmut: DAS LANGE GEDICHT

Salzinger, Helmut: DAS LANGE GEDICHT

ISBN: 3-922445-11-X
Preis: 2,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)


Die Revolution ist ein langes Gedicht. Jaja. Und sie hört niemals auf. Eben eben. Trotzdem: was sonst sollte sie sein, wenn nicht dies, ein langes Gedicht, das niemals aufhört? Wozu brauchten wir sonst überhaupt eine Revolution? Die Frage ist halt, ob wir eine brauchen. Die Revolution macht alles neu. Aber sie macht auch eine ganze Menge kaputt, was eigentlich noch brauchbar gewesen wäre. Hätten wir inzwischen vielleicht eine andere historische Lektion aufbekommen? Nämlich die, daß es darauf ankommt, alles (wieder) alt zu machen? Auf die alte Art. Die uns abgewöhnt wurde, als alles immer schneller gehen sollte. Und höher. Und billiger. Und mehr. Und so weiter.

Autor/in:
Salzinger, Helmut
Seiten:
32
Status:
lieferbar